Nuss-Hefezopf nach Maria

Nuss-Hefezopf nach Maria
 
Zutaten:
====================
750 g Weizenmehl
1 Hefe, Würfel
150 g Fett
100 g Zucker
1 Spur Salz
1 Zitrone, unbehandelt,Schale
125 ml Milch
3 Eier
200 g Mandeln, grob gemahlen
3 El. Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1/4 Tl. Zimt
2 El. Schokolade, gerieben
200 ml Sahne
 
Zubereitung:
====================
  Hefe zerdrücken, etwas Zucker darüberstreuen und wenig lauwarmes
Wasser darüber geben. Das Ganze circa fünf Minuten stehen lassen.
Mehl in eine grosse Schüssel sieben, in der Mitte eine Vertiefung
machen und mit der eingeweichten Hefe einen dicken Teig anrühren.
Dann die Milch und das Fett zusammen lauwarm machen. Anschliessend
Salz, Zucker, Eier und die erwärmte Milch in die Schüssel geben und
sofort mit der Hand gut verarbeiten und schlagen. Der Teig muss
ziemlich weich sein. Wenn erforderlich etwas Mehl oder Milch zugeben.
Dann den Teig mit einem Tuch zudecken und mit einem Tuch zudecken und
ca. eineinhalb bis zwei Stunden gehen lassen. Anschliessend drei
gleiche Teile machen, ausrollen und mit der Füllung bestreichen.
(Für die Füllung einfach alle Zutaten verrühren.) Danach die
einzelnen Teigstücke jeweils zusammenrollen und daraus dann einen
Zopf flechten. Zum Schluss nochmal 15 Minuten gehen lassen. Gebacken
wird der Zopf im E-Herd bei 170  C 40 Minuten oder im vorgeheizten
Umluftherd bei 160  C ca. 35 Minuten.


http://foxbox.dyndns.org